Kurz vorgestellt: Thorsten Faas

Seit September 2012 leite ich den Bereich "Methoden der empirischen Politikforschung" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zuvor war ich drei Jahre lang Juniorprofessor für Politikwissenschaft, insbes. Wählerverhalten an der Universität Mannheim. Ich habe Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der London School of Economics and Political Science (LSE) studiert; anschließend bin ich Bamberg, Duisburg und Mannheim als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig gewesen. Ich habe 2008 an der Universität Duisburg-Essen mit einer Arbeit zum Thema "Arbeitslosigkeit und Wählerverhalten. Direkte und indirekte Wirkungen auf Wahlbeteiligung und Parteipräferenzen in Ost- und Westdeutschland" promoviert. Inhaltlich interessiere ich mich für Wahlen, Wahlkämpfe und Wahlstudien, analog wie digital, online wie offline. Sie wollen mehr Infos? Die gibt es auf dieser Website oder unter www.thorstenfaas.de, www.twitter.com/wahlforschung oder www.facebook.com/wahlforschung. Für klassische Face-to-Face-Kontakte stehe ich gerne in meiner Sprechstunde - donnerstags von 11-12 Uhr - zur Verfügung.

Dieser Artikel wurde am 28. Oktober 2012 publiziert und unter Allgemein abgelegt.