Kurz vorgestellt: Daniela Hohmann

Seit November 2012 verstärke ich das Team wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Thorsten Faas an der Universität Mainz. Mein Studium der Politikwissenschaft, das ich Anfang des Jahres mit einem Masterabschluss beendet habe, habe ich überwiegend an der Universität Mannheim absolviert. Währenddessen konnte ich am dortigen Lehrstuhl für Politische Soziologie bereits tiefgehende Erfahrungen in den Forschungsprozess gewinnen. Meine besonderen Interessen liegen an der Schnittstelle zwischen Politik und Medien. So habe ich mich in meiner Masterarbeit mit der Fragestellung auseinandergesetzt, wie man politisch Uninteressierte doch an die Wahlurne bekommt. Meine anschließende Tätigkeit bei Scholz & Friends, eine der führenden Werbe- und PR-Agenturen, ermöglichte mir weitreichende Einblicke in die Praxis der Politischen Kommunikation. All diese Erfahrungswerte werde ich nun in meine Forschungstätigkeit, die sich insbesondere mit dem Politisierungspotenzial in sozialen Netzwerken beschäftigt, einfließen lassen.

Dieser Artikel wurde am 7. Dezember 2012 publiziert und unter Allgemein abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.