Neue Publikation: Quo vadis, Wohlfahrtsstaat?

Aufbauend auf seiner Dissertation hat sich Thorsten Faas in einer vergleichenden Analyse der Frage zugewandt, wie sich der institutionelle Kontext auf die Wirkungsweise von Arbeitslosigkeitserfahrungen auswirkt. Die hieraus entstandene Publikation ist nun in dem von Christopher Daase, Stefan Engert und Julian Junk herausgegebenen Sammelband "Verunsicherte Gesellschaft – überforderter Staat: Zum Wandel der Sicherheitskultur" erschienen:

  • Thorsten Faas: Quo vadis, Wohlfahrtsstaat? Erfahrungen von Arbeitslosigkeit und Demokratiezufriedenheit im europäischen Vergleich, in: Christopher Daase, Stefan Engert, Julian Junk (Hrsg.): Verunsicherte Gesellschaft – überforderter Staat: Zum Wandel der Sicherheitskultur, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 299–316

 

Dieser Artikel wurde am 28. März 2013 publiziert und unter Publikationen abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.