TV-Duell auf Twitter

Im Rahmen eines Forschungsprojekts im Bereich „Empirische Politikforschung" werden die Twitter-Reaktionen auf das TV-Duell im Vorfeld der Bundestagswahl ausgewertet. Es wird untersucht, inwiefern Twitter-Daten valide Messungen der Echtzeitreaktionen auf das Duell erlauben. Dabei werden zum einen das zeitliche Aufkommen, zum anderen der Inhalt der Tweets mittels automatischer inhaltsanalytischer Techniken wie etwa der Sentiment-Analyse berücksichtigt. Das Projekt untersucht ferner, ob klassische Offline-Messungen der Reaktionen auf politische Vorgänge mit Online-Messungen zusammenfallen. Somit beschreibt die Untersuchung Möglichkeiten zur Echtzeitmessung von individuellen Reaktionen auf politische Ereignisse.

Dieser Artikel wurde am 14. August 2013 publiziert und unter Forschung, Projekte abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.