Stellenausschreibung: Studentische Hilfskräfte

Der Bereich „Empirische Politikforschung“ (Prof. Dr. Thorsten Faas) am Institut für Politikwissenschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere studentische Hilfskräfte (m/w)

 

zur Unterstützung der Feldphase eines Forschungsprojektes im Kontext der Mainzer Kommunalwahl 2014. Der Fokus der Arbeitsaktivität wird deshalb im Monat Mai liegen. Die wöchentliche Arbeitszeit wird zwischen 10 und 15 Stunden betragen.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Feldphase eines Wahlforschungsprojekts im Kontext der Mainzer Kommunalwahl 2014
  • Interaktion mit potentiellen Wählergruppen

Anforderungen:

  • Studium der Politikwissenschaft oder eines verwandten Studienfachs mit einschlägigem Schwerpunkt in der Wahlsoziologie
  • Interesse an Themen der Politischen Kommunikation sowie dem Prozess der Datenerhebung
  • Erste Erfahrung bei der Datenerhebung in Theorie oder Praxis sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Präzises und verlässliches Arbeiten
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Interesse richten Sie Ihre Kurzbewerbung bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuellem Notenauszug (idealerweise gebündelt in einem PDF-Dokument) bitte bis spätestens 7. April 2014 an Simone Ndongala (Ndongala [at] politik.uni-mainz.de). Für inhaltliche Rückfragen kontaktieren Sie bitte Daniela Hohmann (Hohmann [at] politik.uni-mainz.de).

Dieser Artikel wurde am 31. März 2014 publiziert und unter Stellenangebote abgelegt.