Gastvortrag „Demoskopie: ihre Rolle und die methodischen Herausforderungen“

SchrothIn der Vorlesung „Statistik II“ von Thorsten Faas war gestern Dr. Yvonne Schroth – Vorstandsmitglied der Forschungsgruppe Wahlen e.V. – zu Gast und sprach dort über das Thema „Demoskopie: ihre Rolle und die methodischen Herausforderungen“.

Nachdem sie zunächst interessante Einblicke in ihre Arbeit bei der Forschungsgruppe Wahlen e.V. gegeben hatte, stellte sich Schroth den Fragen des interessierten Auditoriums. Dies stellte kritische Nachfragen zum Beispiel zu den Ausschöpfungsquoten und der Rolle der Demoskopie vor und am Wahlabend.