Rückblick auf den Gastvortrag “Leif trifft… Lobbyisten”

leif_reviewIm Rahmen des Seminars "Organisierte Interessen und Lobbyismus" von Thorsten Faas war am Donnerstag Prof. Dr. Thomas Leif, Chefreporter beim Südwestrundfunk in Mainz, zu Gast. Er stellte seinen Dokumentarfilm "Leif trifft Lobbyisten" vor. Das Thema Lobbyismus ist immer wieder - und gerade in jüngerer Vergangenheit - in den Schlagzeilen. Wechsel von Spitzenpolitikern in die Wirtschaft, mögliche Karenzzeiten als vorbeugende Maßnahme dagegen, zu großer Einfluss auf Gesetzgebungsprozesse stehen auf der einen Seite; die Notwendigkeit eines engen Austauschs zwischen Politik und Betroffenen, der Austausch von Informationen, um "gute" Gesetze zu machen stehen auf der anderen Seite. Vor diesem Hintergrund war es keine Überraschung, dass in der anschließenden Diskussion - "author meets critics" - Thomas Leif kontrovers mit den rund 60 Zuhörerinnen und Zuhörern diskutieren konnte, aber auch den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen seines Films gewährte.

Publikation: „Das weiß ich von Facebook!“

Bürger im StaatIn ihrer neuen Publikation zur politischen Kommunikation im Social Web gehen Daniela Hohmann und Thorsten Faas der Frage nach, inwiefern Facebook im Kontext der Bundestagswahl 2013 eine politische Informationsquelle für die Wählerinnen und Wähler darstellte. Sie beziehen sich dabei auf die Kriterien der Reichweite, der Zielgruppen und der Nutzungslogik der Plattform. Die empirische Analyse basiert auf eigens erhobenen Daten während des Bundestagswahlkampfs. Es zeigt sich, dass Facebook sehr wohl eine neuerliche Umgebung politischer Information für eine nicht unerhebliche Zahl an Wählerinnen und Wählern darstellen kann – die Voraussetzung dafür ist aber weiterhin, dass die Informationen den Weg zu den Nutzerinnen und Nutzern finden und nicht anders herum.

Den gesamten Artikel gibt’s hier (S. 221-230).

  • Daniela Hohmann, Thorsten Faas: „Das weiß ich von Facebook!“ – Politische Informationspotenziale in sozialen Online-Netzwerken im Kontext der Bundestagswahl 2013, in: Der Bürger im Staat, 64, 4/2014, S. 221-230.

Gastvortrag: „Leif trifft… Lobbyisten“

gastvortrag_leif
Am 22.01. ist Prof. Dr. Thomas Leif zu Gast im Seminar "Organisierte Interessen und Lobbyismus“ von Thorsten Faas und wird dort seinen aktuellen Film

"Leif trifft... Lobbyisten"

 
vorstellen und anschließend zu einer offenen Diskussion zur Verfügung stehen.

Das Seminar findet im Raum N 25 (NatFak) statt und beginnt um 16:00 Uhr.

Die Veranstaltung ist öffentlich - alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Publikation: The German Federal Election of 2013

WEPIn einem nun in der West European Politics erschienenen Beitrag hat Thorsten Faas das Ergebnis der deutschen Bundestagswahl vom 22. September 2013 analysiert. Der Beitrag kann auf der Website der West European Politics heruntergeladen und gelesen werden.

  • Thorsten Faas: The German Federal Election of 2013: Merkel’s Triumph, the Disappearance of the Liberal Party, and Yet Another Grand Coalition, in: West European Politics, 38, 2015, S. 238-247.