Hilfskräfte gesucht

Für das Forschungsprojekt "Exit Polls" zur Bundestagswahl 2017 sucht der Bereich „Empirische Politik-forschung“ (Prof. Dr. Thorsten Faas) am Institut für Politikwissenschaft für September 2017 zwölf studen-tische Hilfskräfte (insgesamt 30 Stunden pro Person).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Durchführung von Befragungen unter Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Bundestagswahl am  24.09.2017 vor einem Mainzer Wahllokal (in Teams à drei Personen)
• Übertragung und Aufbereitung der Daten in einer Datenbank

Voraussetzungen:

• Student/in der Politikwissenschaft oder eines verwandten Studienfachs
• Selbstständiges, präzises und zuverlässiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
• Offene und gewinnende Art
• Sehr gute Kenntnisse in der Dateneingabe mit Excel sowie im Umgang mit Microsoft Office
• Verfügbarkeit im September und vor allem am Tag der Bundestagswahl (24.09.) von 08:00 - 18:00 Uhr

Wir bieten:

• Spannende Einblicke in eine politikwissenschaftliche Studie
• Ein angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 23. Juli in elektronischer Form an Holger Reinermann (E-Mail: reinermann@politik.uni-mainz.de, Tel.: 06131 – 39-38461).

Publiziert am: 14. Juli 2017. Abgelegt unter Allgemein