Lehre im Sommersemester 2017

Sem BQ Politische Kommunikation in der Praxis

Daniela Hohmann

Kurzname: BQ Polit. Komm.
Kursnummer:

Zusätzliche Informationen


Zentral für den Erfolg des Kurses ist das motivierte Mitwirken am Kurs durch die gründliche Vorbereitung der Arbeitsaufträge. Nur so kann der Kurs dem Anspruch eines praxisnahen Seminars entsprechen.

Grundlegendes Wissen über die Disziplin der Politischen Kommunikation ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Voraussetzungen / Organisatorisches

- Übung Berufsfeldqualifikation im B.A. Politikwissenschaft Aufbaumodul I
- Seminar Berufsfeldqualifikation im B.A. Politikwissenschaft Praxismodul
- Übung im M.A. Empirische Demokratieforschung (Wahlmodul 9 Berufsfeldqualifikationen und Methodenanwendung)
- auch für LAG, sofern Plätze frei
Die Übung gilt auch als Zusatzangebot ohne Scheinerwerbsmöglickeit für alte Studiengänge, falls noch Plätze frei sind.

Inhalt


Politische Kommunikation beschreibt die Kommunikation, die von politischen Akteuren ausgeübt wid, die von unterschiedlichen Akteuren wie den Bürgern oder den Medien an sie gerichtet wird, oder die sich auf politische Akteure und ihr Handeln bezieht (vgl. Schulz 2011: 16).

In diesem Kurs wollen wir die zentralen Konzepte der Disziplin behandeln und dann im praktischen Umfeld analysieren. Zentraler Bezugspunkt wird dabei das Umfeld von Wahlkämpfen darstellen, denn dieses bildet zweifelsfrei die Hochzeit der politischen Kommunikation. Welche Wahlkampfinstrumente von Plakat bis TV-Duell kommen zu welchem Zweck zum Einsatz? Welche Wirkung versprechen sie? Welche Umsetzungsbeispiele lassen sich in deutschen Wahlkämpfen finden? Und inwiefern sind diese durch den Wahlkontext beeinflusst? All diese und weitere Fragen werden Gegenstand des Kurses sein.

Darüber hinaus wird angestrebt, den Teilnehmern die Möglichkeit einzuräumen einen Einblick in das Berufsfeld des Kampagnenmanagers zu geben.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
21.10.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
28.10.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
04.11.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
11.11.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
18.11.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
25.11.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
02.12.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
09.12.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
16.12.2015 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
06.01.2016 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
13.01.2016 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
20.01.2016 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
27.01.2016 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
03.02.2016 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr02 607 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)

Semester: WiSe 2017/18