Kontaktdaten Thorsten Faas @ FU Berlin

Zum Wintersemester 2017/18 hat Thorsten Faas die Universität Mainz verlassen; er ist nun an der FU Berlin tätig. Sie erreichen ihn dort wie folgt:

Freie Universität Berlin
Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft
Arbeitsstelle "Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland"
Ihnestraße 21
14195 Berlin
E-Mail: Thorsten.Faas@gmail.com
Telefon: +49-30-838-64131

JGU ==> FU

Zum 1. Oktober 2017 werde ich die Professur „Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland“ an der Freien Universität Berlin übernehmen und damit die Johannes Gutenberg-Universität Mainz verlassen. Das Bild des lachenden und weinenden Auges klingt abgedroschen, trifft aber hier – wie wir Survey-Leute sagen – „voll und ganz“ zu: Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Berlin, keine Frage. Aber ich weiß zugleich auch, dass ich mit dem Institut für Politikwissenschaft, dem Fachbereich 02, der JGU insgesamt, aber auch mit Mainz und Rheinland-Pfalz ein Umfeld verlasse, das mich 2012 sehr herzlich aufgenommen und mir seit dem viele Möglichkeiten eröffnet hat. Was ich gemeinsam mit meinem Team in den vergangenen fünf Jahren erreicht habe, wäre ohne die vielfältige Unterstützung ganz vieler Menschen hier nicht möglich gewesen. Dafür möchte ich Euch und Ihnen allen sehr herzlich danken! Es war mir Freude und Ehre zugleich, in Mainz arbeiten zu dürfen – und ich hoffe, mit möglichst vielen in Kontakt zu bleiben, gern auch „über dieses Internet“, sofern es sich denn doch wider Erwarten durchsetzen sollte. Für Fragen aller Art, gerade auch von Seiten der Studierenden, stehe ich gern zur Verfügung. Herzliche Grüße, Thorsten Faas

Zwei neue Videos zur TV-Duell Studie

Das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz haben wir mit einer großen Studie in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau begleitet. In zwei neuen Videos von Was mit Wahlen können Sie näheres zur Studie erfahren und sich den Ablauf im Zeitraffer ansehen:

Publiziert am: 7. September 2017. Abgelegt unter Allgemein

Neues Projekt: WahlWortWolken

Die thematischen Schwerpunkte der Tweets der unterschiedlichen Parteien zu visualisieren, das ist die Idee hinter unserem neuen Projekt "WahlWortWolken". Die Wolken werden jede Woche aktualisiert und sind sowohl als einzelne Bilder als auch als animierte GIFs verfügbar. Näheres dazu und sämtliche WahlWortWolken finden Sie hier!

Die Wahlwortwolke der vergangenen Woche für die SPD sieht beispielsweise so aus:

Publiziert am: 7. September 2017. Abgelegt unter Allgemein

Sind Wahlkampfplakate nutzlose Wahlwerbung?

Nachdem wir uns bei Was mit Wahlen schon mit verschiedensten Wahlkampfinstrumenten beschäftigt haben, widmen wir uns diesmal dem Thema Wahlwerbung: Welchen Effekt haben eigentlich die zahlreichen Wahlplakate, die momentan überall zu sehen sind?

Publiziert am: 7. September 2017. Abgelegt unter Allgemein

Das TV-Duell 2017

Das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz am 3. September wird der Höhepunkt des Wahlkampfes 2017 sein.

Um darauf optimal vorbereitet zu sein, haben wir jüngst verschiedene Videos bei #WasmitWahlen (www.wasmitwahlen.de) veröffentlicht.

Außerdem ist vor kurzem unser Buch zum TV-Duell 2013 erschienen: Merkel gegen Steinbrück.

 

Publiziert am: 22. August 2017. Abgelegt unter Allgemein

Neu erschienen: Evaluationsbericht der Bürgerbeteiligung zum Klimaschutzplan 2050

Mit einem innovativen Beteiligungskonzept hat die Bundesregierung die Bevölkerung in die Erarbeitung des Klimaschutzplans 2050 eingebunden. Durch verschiedene Beteiligungsformate – sowohl Face-to-Face als auch Online – konnten Bürgerinnen und Bürger Anregungen und Kommentare zu dem geplanten Beschluss beisteuern.

Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung haben wir diesen Beteiligungsprozess wissenschaftlich evaluiert. Der Fokus lag neben der Analyse der unterschiedlichen Beteiligungsformate vor allem auf den durch sie erzielten Ergebnissen und einer potentiellen Übertragbarkeit auf zukünftige Beteiligungsvorhaben.

Ein zentrales Ergebnis der Evaluation ist, dass die Zufriedenheit von Bürgerinnen und Bürgern deutlich gesteigert wird, wenn sie an einer Maßnahme aktiv mitwirken konnten. Wer die Ergebnisse im Detail nachlesen möchte, kann die vollständige Studie auf der Seite der Bertelsmann-Stiftung herunterladen.

Publiziert am: 10. August 2017. Abgelegt unter Allgemein

Was mit Wahlen: Offline Filterbubbles

Nach unserem letzten Video Was mit Wahlen zum Thema Filterbubbles auf Facebook wurde in den Kommentaren nachgefragt, ob es dieses Phänomen nicht ebenso in der Offline-Welt gebe. Dieser Frage gehen wir in unserer neuen Folge nach:

Publiziert am: 10. August 2017. Abgelegt unter Allgemein